Klimawandel gestalten

Die inflationsbereinigten Kosten dafür, das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen, haben sich seit 1980 nahezu verdoppelt. Schätzungen allein für Deutschland belaufen sich auf fast 2 Billionen Euro. Aber nichts oder zu wenig zu tun ist keine Option. Zu spät zu handeln ist vermutlich noch viel teurer. „Es braucht eine glaubwürdige Selbstbindung, das ist für mich das Entscheidende am Urteil. Die Politik muss nicht nur Ziele definieren, sondern auch die Instrumente, um sie zu erreichen.“ (Edenhofer.) Dennoch: 1,5° als Klimaziel ist keine Monstranz, und ein vermuteter „Kipppunkt“ ist nicht das Weltende.

NASA Apollo 11

Wie’s aussieht, steht der Menschheit eine Bewährungsprobe nie gekannten Ausmaßes bevor, die all ihre Kreativität, all ihr Können und Wissen – und all ihre Kooperation erfordert, weil es schlicht um das Überleben als Menschheit auf einem bewohnbaren Planeten geht. – Trotz aller Berechnungen und Modelle: Die Zukunft bleibt dennoch unbekannt.
Mehr im Blog publicopinia:

Klimawandel in den Griff bekommen

.art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.